Schlagwort-Archive: online

Sprung in den Mai

Liebe Rope Skipper, liebe Eltern, liebe Vereinskollegen, liebe Unterstützer und Freunde unserer Sportart!

Für unsere Sportart Rope Skipping ist klar: Bis zu den Sommerferien wird es kein reguläres Training mehr in der Sporthalle geben können – was danach ist wird sich zeigen, aber wir werden wohl lange nicht in gewohnter Art und Weise trainieren können.

Das macht uns alle sehr traurig und auch ein wenig fassungslos. Aber nach der ersten Phase der Bestürzung und des Stillstands sind wir jetzt in der Ideenschmiede und überlegen, wie wir die einzelnen Bereiche unserer Abteilung weiter in Bewegung halten können und auch den Mannschafts- und Teamgeist der einzelnen Gruppen aufrechterhalten.

Die Pader Skipper haben jetzt ihre ersten Teamsitzungen im Videochat erlebt und in den ersten Gesprächen gute Ideen entwickelt. Die Pader Kangoos haben sich untereinander fleißig per Smartphone Videos ihrer besten Sprünge geschickt.

Im April hat ein großer Teil der Pader Skipper „solo“ bei wunderbarem Wetter tolle Videoclips gedreht, die viele Facetten im Single Rope zeigen. Ihr könnt sie ab dem 1. Mai 2020 täglich auf unserem Instagram-Kanal @paderskipper sehen.

Folgt uns und schaut in unsere Stories.

Dort könnt ihr sehen, was mit einem Seil und Motivation auch ohne Sporthalle möglich ist. Auch auf Facebook  stellen wir regelmäßig Clips ein und auch einige Zusammenschnitte unserer Auftritte, in denen wir noch gemeinsam vor Publikum springen konnten.

Im nächsten Schritt werden wir auch die jüngeren Springerinnen wieder ans Seil und weiter voran bringen!

Teilt unsere Social-Media Kanäle und gebt uns viele Likes. Das motiviert uns weiter zu machen!

Bleibt gesund, motiviert und in Bewegung!

Eure Pader Skipper