Adventsspringen

Kurz vor Weihnachten bot sich noch einmal eine Gelegenheit, den interessierten Eltern, Großeltern und Freunden den aktuellen Trainingsstand aller Gruppen vorzustellen.
Auch wenn noch nicht alle Sprünge immer geklappt haben, konnten alle Beteiligten mit sich und den Gruppen zufrieden sein, und jetzt in die verdiente Winterpause gehen!

DSC_2575

DSC_2567

Der Abteilungsvorstand Rope Skipping dankte insbesondere den engagierten Gruppenhelferinnen und Helfern, ohne deren Einsatz das Training in den Gruppen mit über 70 Springerinnen und Springern nicht möglich wäre.

DSC_2590

Im kommenden Jahr gibt es sicher wieder viele gelungene Aktionen zu sehen. Wir freuen uns drauf!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.