Pader Skipper zu Gast in der Damen Handball Bundesliga

Am 30. Oktober 2015 hatten die Pader Skipper erstmals die Gelegenheit mit einer Abordnung im Rahmenprogramm der HSG Blomberg-Lippe aufzutreten und das Rope Skipping einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Die Blomberger Handballerinnen spielten in der ersten Bundesliga gegen die Damen von Frisch Auf Göppingen aus dem Schwabenland in einer gut gefüllten Halle. Die 803 Zuschauer in der Sporthalle an der Blomberger Ulmenallee bekamen vor allen Dingen in den ersten 30 Minuten ein richtiges Spektakel mit zahlreichen Treffern geboten. Wir hatten tolle Sitzplätze und konnten uns über ein tolles Spiel freuen, dass die Lipperinnen am Ende klar für sich entscheiden konnten! Glückwunsch nach Blomberg!

HSG

Bild: Bücker

In der Pause zeigten unsere Springerinnen erstmals Elemente aus einem neuem Programm, mit dem wir beim Integrativen SportfestTogether in Motion“ auftreten wollen.

IMG_3051

Pader Skipper in der HSG Halle; Bild: Bücker

IMG_3070

Pader Skipper in der HSG Halle; Bild: Bücker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.