Landesmeisterschaften im Rope Skipping

Am 14.März 2015 fanden in Hamm/Oberwerries die Westfälischen Landesmeisterschaften im Rope Skipping statt.
Vom TSV Wewer hatten sich im Vorjahr gleich 5 Springerinnen für das E2 Landesfinale 2015 qualifiziert, von denen zwei in Hamm antraten:
Monika und Larissa.

Im E2 Wettkampf wurden folgende Teile gesprungen:
  • 30 Sek. Speed
  • 30 Sek. Double Under
  • 180 Sek. Speed
  • 45 – 75 Sek. Freestyle Kür mit Musik

Beim Landesfinale punkteten unsere Springerinnen in den Speed-Disziplinen, bei denen es darum geht, möglichst viele Sprünge in einer bestimmten Zeit zu schaffen. Doch auch in der kreativen Kür bewiesen Larissa und Monika Nerven- und Sprungstärke. Die Kür geht über 75 Sekunden, wird auf individuelle Musik gestaltet und wird in Schwierigkeit und Kreativität bewertet

Mit dem ERSTEN Platz in ihrer Altersklasse hat sich Larissa direkt für das Bundesfinale qualifiziert!
Monika belegte grippegeschwächt trotzdem noch einen hervorragenden vierten Platz in einem hochkarätigen Starterfeld, verpasste aber leider die Qualifikation fürs Bundesfinale.

CCI07062015Die Deutschen Meisterschaften im Rope Skipping im E1 und E2 Wettkampf werden am 9. und 10. Mai in Bielefeld ausgetragen.

Unsere erfolgreichen Springerinnen mit ihrer Trainerin Conny Bücker

Unsere erfolgreichen Springerinnen Larissa und Monika mit ihrer Trainerin Conny Bücker (v.l.). Bild: TSV Wewer

Hier auch der zugehörige Presseartikel, erschienen in der NW:NW_21032015

Artikel in der NW vom 21.3.2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.